Habgier

die
лихоимство, жадность, алчность

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "Habgier" в других словарях:

  • Habgier — zerreisst den Sack. (Rheinpfalz.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Habgier — Hieronymus Bosch: Der Heuwagen (Mittelflügel), um 1500 Ein flämisches Sprichwort sagt: „Die Welt ist ein Heuhaufen – ein jeder pflückt davon, soviel er kann.“ Habgier oder Habsucht ist das übersteigerte Streben nach materiellem Besitz, unabhängig …   Deutsch Wikipedia

  • Habgier — die Habgier (Aufbaustufe) rücksichtsloses Streben nach materiellem Besitz Synonyme: Gewinnsucht, Geldgier, Habsucht, Raffgier, Raffsucht, Profitgier, Profitsucht Beispiele: Er hat das aus reiner Habgier gemacht. Sie ist in der ganzen Stadt für… …   Extremes Deutsch

  • Habgier — Raffgier; Gier; Habsucht * * * Hab|gier [ ha:pgi:ɐ̯], die; (abwertend): übertriebenes Streben, den eigenen Besitz zu vermehren: ihre Habgier ist grenzenlos. Syn.: ↑ Gier, ↑ Habsucht. * * * Hab|gier 〈f.; ; unz.〉 Gier, r …   Universal-Lexikon

  • Habgier — Gewinnsucht; (geh.): Tanz um das Goldene Kalb; (abwertend): Geldgier, Habsucht, Profitgier, Profitsucht, Raffgier, Raffsucht; (bildungsspr. veraltet): Pleonexie. * * * Habgier,die:Habsucht·Besitzgier·Gewinnsucht;Gier·Raffgier(abwert)+Geiz;auch⇨Gel… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Habgier — haben: Das gemeingerm. Verb (mhd. haben, ahd. habēn, got. haban, engl. to have, schwed. hava) gehört zu der Wortgruppe von ↑ heben und beruht auf einem Bedeutungswandel von »fassen, packen« zu »halten, haben«. Es ist nicht mit lat. habere… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Habgier — Ha̲b·gier die; nur Sg, pej; das (ständige) Verlangen, immer mehr zu besitzen || hierzu ha̲b·gie·rig Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Habgier — Hab|gier , die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Habgier, die — Die Habgier, plur. car. die ungeordnete Begierde zu haben, d.i. zeitliches Gut zu besitzen. Daher habgierig, er, ste, Habgier besitzend, darin gegründet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Raffgier — Habgier; Gier * * * Rạff|gier 〈f.; ; unz.〉 Habgier, Gewinnsucht * * * Rạff|gier, die (abwertend): hemmungsloses Streben nach Besitz; Habgier. * * * Rạff|gier, die (abwertend): hemmungsloses Streben nach Besitz; Habgier: diese Erkenntnis des… …   Universal-Lexikon

  • Habsucht — Habgier; Gier; Konsumrausch; Gierigkeit; Begehrlichkeit * * * Hab|sucht [ ha:pzʊxt], die; (abwertend): rücksichtsloses Streben nach Besitz: ist es möglich, dass der Mord aus Habsucht geschah? Syn.: ↑ Gier …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «Habgier» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.